TORWARTSCHULE SPESSART (TWSS)
www .fussball-torwarttraining.de
Infos unter Tel.: 0171-8940212 oder 06092-823 678

 

N  E  W  S
 

 Aktualisiert am:    16.10.2021

aktualisiert
am:
16.10.21 Terminseite mit Details
(Orte-Kosten etc.)
hier entlang
24.06.21 Trainingsstandorte hier entlang
19.06.21 Story/Infos hier entlang
15.02.21 Sponsoren hier entlang
25.11.20 Trainerseite hier entlang
28.08.20 Story der TWSS hier entlang
02.01.20 Startseite hier entlang
04.12.19 Leitung der TWSS hier entlang
  Weitere Seiten ...folgen...
 
 

 

 

Die TWSS-NEWS werden seit 2018 auf FACEBOOK online gestellt!

Nachstehend eine kleine Auswahl der früheren NEWS-SEITE (von 2015 bis 2017)

 

21.12.17   Erstmaliges Training in 2018 im Raum Würzburg beim letztjährigen Zweitligisten 
                 FC Würzburger Kickers 

                                                
Trainiert wird in den Pfingstferien vom 22.5. bis 25.5.18 am Trainingsgelände der Kickers im
Sportpark Sieboldshöhe

 

Das neue TWSS-Logo

13.11.2017:          Schweiz bei der WM dabei

Schweiz bei der WM dabei!
Durch ein 0-0 gegen Nordirland qualifizierten sich die Schweizer für die WM 2018 in Russland. TW-Trainer ist seit einigen Jahren Patrick Foletti.
Das Foto aus 2011, zusammen mit dem ehemaligen TW-Trainer von Ajax Amsterdam (Jan Splinter) beim TW-Training in Italien für die renommierte Goalie-Schule von Patrick Foletti.

 

 

13.08.2017      FC Würzburger Kickers - 2. Mannschaft - Saison 2017/18

 

11.06.17                                           Neue Tätigkeit
29.04.17:            Aktualisierung der PRESSESEITE  mit Klick auf das Foto
 


Neuer Presseartikel vom 07.03.17 in der GNZ
Zur Presseseite
hier entlang

 

 

 
Direkt zum Presseartikel auf den Button klicken

 

23.02.2017      FSV Frankfurt - Sofortige Trennung!
16.02.2017      TWSS-TIPPSPIEL mit Ex-Bayern-TW SVEN SCHEUER


 

Den Spieltag vom 17.02. bis 19.02.2017 tippt exklusiv für die TWSS der langjährige Torwart vom FC Bayern München, SVEN SCHEUER, der in der Vergangenheit auch schon mehrfach für die TW-Schule Spessart als Ehrengast und Trainer im Einsatz war.
 

 

 

16.01.2017                   In eigener Sache!

Bitte den Namen Gianluigi Donnarumma merken 

Die TWSS-Leitung ist der Meinung, daß der erst 17-jährige italienische Nachwuchskeeper Gianluigi Donnarumma "über kurz oder lang" zu den 5 BESTEN TORHÜTERN DER WELT, gehören wird.
 

 

  07.12.16:              NEUE zusätzliche TÄTIGKEIT

Seit Ende der Herbstferien neue, zusätzliche Tätigkeit
als SPORTLEHRER an privater Montessorischule 

   
 

19.11.16:      FSV Frankfurt - Saison 2016/17  -  U19 und U15

 

11.11.16              Aktuell spielen 5 TWSS-Keeper beim neuen Zweitligisten Würzburger Kickers im Nachwuchsbereich

Von den genannten 5 Torhütern waren gleich 3 beim  TW-Camp in den Herbstferien beim FSV Zellingen (Kreis Main-Spessart) dabei. Auf dem Foto von links: Jayden Janda,  Moritz Ziegler und Martin Rüb.


Foto: Janda

  10.11.16              2016 - Verjüngung des TWSS-Trainerstabs

2016 wurden in der TW-Schule Spessart 16 verschiedene Trainer eingesetzt. Genau die Hälfte davon, war zum erstenmal für die TWSS tätig. Vier der acht neuen Trainer waren in den kürzlich abgelaufenen Herbstferien tätig.

  

   

19.10.16          Eine Woche als TW-Trainer beim FSV Frankfurt  u. in der TW-Schule Spessart
05.10.16:              FSV Frankfurt - Team U15

 

  Die aktuelle Tabelle nach 6 Spielen: 

1. Eintracht Frankfurt, 18 Punkte
2. VfB Stuttgart, 13

3. FSV Frankfurt, 13
4. SC Freiburg, 13
5. FC Bayern München, 13
6. Stuttgarter Kickers, 13
7. FC Augsburg, 10
8. SV Darmstadt 98, 9
9. TSG Hoffenheim, 8 Punkte

.
.
.

13. FC Ingolstadt, 0
14. TSG Wieseck, 0

 

30.09.16         Neuer Trainingsort im Kreis Main-Spessart


Zusätzlich zu den Trainings beim FV Wernfeld/Adelsberg und beim TSV Langenprozelten wird die TWSS im Kreis Main-Spessart auch beim FSV Zellingen trainieren. Erstes TW-Camp ist in den Herbstferien Bayern geplant. Auf dem Foto Josef Bergmann, 1. Vorstand beim FSV Zellingen.
 
 

29.08.16              -Bericht mit 1-wöchiger Verspätung-

Ex-TW der TW-Schule Spessart läßt RB Leipzig aus Pokal fliegen

Marvin Schwäbe aus Dieburg, derzeit von Hoffenheim an Zweitligist Dynamo Dresden ausgeliehen, hielt beim DFB-Pokal-Spiel zwischen Dynamo Dresden und Neu-Bundesligist RB Leipzig den letzten Elfmeter der Gäste im 11-Meter-Schießen. Auf dem Foto Marvin als kleiner Knirps beim Training in der TW-Schule Spessart in Straßbessenbach bei Aschaffenburg im September 2006 und ein paar Jahre später als U19-TW von Eintracht Frankfurt

                

01.08.16     EX-TWSS-TW Jan Zimmermann die neue Nr. 1 beim TSV 1860
Jan Zimmermann, der in der TWSS in Straßbessenbach/Aschaffenburg trainierte, absolvierte 5 Spiele in der 1. Bundesliga für Eintracht Frankfurt, stieg mit dem SV Darmstadt 98, u.a. als Kapitän, mehrfach auf und spielte zuletzt in der 2. Bundesliga beim FC Heidenheim. Nun wechselte er für 2016/17 zum TSV 1860 München, man kann davon ausgehen, daß er den Dreikampf im Tor gewinnt und beim Punktspielstart nächste Woche die Nummer 1 der Löwen sein wird.

 
07.07.16           Nach Würzburg folgt wieder Frankfurt

Nach 6 Jahren (2008 bis 2014) TW-Trainer im Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt, zuletzt (Rückrunde 2015/16) bei ETSV Würzburg (Frauen) in der 2. Bundesliga, führt nun der Weg wieder zurück nach Frankfurt.  Seit wenigen Tagen läuft die Vorbereitung auf die Saison 2016/17 beim
FSV Frankfurt im Bereich U19 (Hessenliga) und U15 (Regionalliga - höchste Spielklasse, Gegner u.a. FC Bayern München, TSG Hoffenheim, Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart etc.)


 

04.07.16        JULIAN KOCH wechselt zu den Würzburger Kickers (U17)

Der langjährige TWSS-Torwart  Julian Koch aus Gemünden-Wernfeld wechselte von seinem Heimatverein zum Würzburger FV und jetzt zur Saison 2016/17 in die U17 des neuen Zweitligisten Würzburger Kickers. Julian war zuletzt als Nachwuchs-TW-Trainer tätig, erstmals trainierte er im Mai 2009 in der Torwartschule Spessart. Er trainierte nicht nur im Kreis Main-Spessart, er trainierte auch im Kreis Aschaffenburg, Bad Kissingen, Offenbach, Wetteraukreis und im Main-Kinzig-Kreis.

 

 
25.06.2016      EX-TWSS-Keeper Marvin Schwäbe zu Dynamo Dresden
Die TSG Hoffenheim geht mit dem Torhüter-Trio Oliver Baumann, Alexander Stolz und Gregor Kobel in die neue Saison. TSG-Talent Marvin Schwäbe wechselt auf Leihbasis zum Zweitligisten Dynamo Dresden. Sein Vertrag im Kraichgau wurde zudem vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2018 verlängert.

"Marvin soll weiterhin wichtige Spielpraxis und Erfahrung sammeln und sich nun auf einem noch höheren Niveau etablieren“, sagt TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen. In der abgelaufenen Saison spielte der 21 Jahre alte Schlussmann für den Drittligisten VfL Osnabrück, wo er „eine hervorragende Entwicklung genommen und alle Hoffnungen erfüllt hat, die wir mit der Leihe verbunden haben", resümiert Rosen. Der 1,90 Meter große Schwäbe, der im vergangenen Jahr sogar zu "Niedersachsens Fußballer des Jahres" gekürt wurde und in den Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft aufrückte, wechselte im Sommer 2013 in die U19 der TSG und stand 2014 im Deutschen A-Jugend-Meisterteam. Für den VfL Osnabrück absolvierte er in der abgelaufenen Saison 42 Pflichtspiele.

19.06.2016                              


Patrick Foletti, derzeit als TW-Trainer der schweizer Nationalmannschaft bei der Euro 2016 in Frankreich mit seinen 3 Keepern Yan Sommer, Marvin Hitz und Roman Bürki (spielen alle 3 in der Bundesliga)
Foto unten: Patrick Foletti betreibt in der Schweiz eine Torwartschule, näheres unter www.foletti-goalieschule.ch
Für die Goalieschule von Patrick Foletti in der Vergangenheit am Gardasee in Italien tätig: v.l. Horst Neubauer, damals Nachwuchs-TW-Trainer Eintracht Frankfurt und Jan Splinter, ehem. TW-Trainer Ajax Amsterdam.

12.05.2016            

Aufsteiger in die 1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach
Absteiger in die Regionalliga: ETSV Würzburg, Alemannia Aachen


 

08.05.16:       Neue Aktualisierung der PRESSE-Seite   hier entlang

  http://www.main-netz.de/nachrichten/sport/fussball/sonstiges/ab/art200720,2216014#related_content

19.02.2016          Markus Kolke: Vertrag bis 2018 verlängert
        
Markus Kolke wurde drei Jahre in der Jugend bei Viktoria Aschaffenburg und ein Jahr beim U23-Team von Eintracht Frankfurt trainiert. Linkes Foto vom U23-Trainingslager in Miesbach 2009. Rechts als U15-Torwart im Jahr 2005 (zweiter von rechts). Die aktuelle Nummer eins des SV Wehen-Wiesbaden
(3. Bundesliga) verlängerte jetzt seinen Vertrag bis 2018.
16.02.2016         Zum drittenmal in Folge "zu Null"

Der frühere TWSS-Torwart Marvin Schwäbe spielte am Wochenende zum drittenmal in Folge in der 3. Bundesliga für den VfL Osnabrück "zu Null".

TWSS-Foto aus dem Jahr 2006 (Marvin in Straßbessenbach, stehend der vierte von rechts)

 
Marvin als "kleiner Knirps" bei der TWSS im Jahr 2006 und Marvin ein paar Jahre später als U19-Torwart von Eintracht Frankfurt beim Trainingslager in Bad Salzschlirf. In seinem zweiten U19-Jahr wechselte er zur TSG Hoffenheim und wurde dort Deutscher A-Junioren Meister. Seit der U17 spielte er in allen Jahrgängen bis zur U20 in der DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT.

01.02.2016    Aktuell jüngster Stamm-Torwart im deutschen Profifussball

 


Auf dem Foto vom Training vor etwa 10 Jahren in Straßbessenbach mit dem derzeit jüngsten Stamm-Torwart im deutschen Profi-Fussball. Weitere Fotos mit Marvin Schwäbe aus Dieburg(von der TSG Hoffenheim z.Zt. an den Drittligisten VfL Osnabrück ausgeliehen) folgen.

 JANUAR 2016

Neue Tätigkeit als TW-Trainer:
ETSV Würzburg, 2. Bundesliga (Frauen)


 

Schon nach zwei Wochen des neuen Jahres ist die 1. Ausgabe des TWSS-Heftes KEEPER vom Drucker geliefert (kann jeder TW an den Events wie bisher gratis erhalten). 
         

Auf der Titelseite JAN ZIMMERMANN, für die TWSS der wahre Sieger des Jahres 2015.
      Wieso, hier entlang  und es wird eiskalt den Rücken runterlaufen

Eine einzigarte Geschichte, die so der Fussball wahrscheinlich noch nie geschrieben hat.

28.06.15:    Peter Reinthaler hängt die Handschuhe an den Nagel

Weitere Fotos erreicht man durch einen KLICK auf das Foto.
11.06.15:    U20-WM in Neuseeland mit Marvin Schwäbe

Auf dem Foto Marvin Schwäbe (oberste Reihe eingeklingt) als 11-jähriger beim Training der TWSS in Straßbessenbach im Jahr 2006. Marvin wurde mehrere Jahre bei den Junioren von Eintracht Frankfurt trainiert, von dort wurde er erstmals in den Kader der DFB-U17-Nationalmannschaft berufen. Aktuell gehört der dem Profi-Kader der TSG Hoffenheim an.
Beim Gruppensieg der DFB-U20-Nationalmannschaft bei der WM in Neuseeland hütete Marvin Schwäbe bei allen drei Spielen das Tor.

TWSS-Trainer 2015


 

 

 

Datenschutzerklärung

 

 

Datenschutzerklärung